Wendelsteinhaus, © Claudia Hinz

Heiraten am Wendelstein

Standesamtliche Trauungen im Wendelsteinhaus

Seit April 2010 bietet die Gemeinde Bayrischzell einen speziellen Service für Verliebte, die sich ihr Eheversprechen an einem außergewöhnlichen Ort, nämlich hoch droben am Wendelstein geben wollen. Als gewidmeter Raum für die standesamtliche Trauungszeremonie steht im separaten Obergeschoss des Wendelsteinhauses die "Münchner Stube" zur Verfügung.

Die standesamtlichen Trauungen im Wendelsteinhaus finden - in der Regel jeweils an Freitagen - statt. Andere Terminwünsche können im Einzelfall berücksichtigt werden.

Neben den üblichen Standesamtgebühren fallen für die Hochzeit im Wendelsteinhaus folgende Kosten an:

  • Nutzung des gewidmeten Trauungsraums 200,00 €

  • sowie Fahrpreis für die Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn oder der Zahnradbahn laut aktueller Gruppenfahrpreisliste. Ab 15 Gästen eine Freifahrt pro Hochzeitsgesellschaft, ab 40 Gästen fährt das Brautpaar frei.

Anmeldung und Terminvereinbarung

erfolgen ausschließlich über das Standesamt Bayrischzell. Tel. +49 (0)8023/9076-12

Kirchliche Trauungen am Wendelstein werden mit der Pfarrei Brannenburg vereinbart.

Wendelsteinhaus mit Bergterrasse, © Carolin Baumann

Wendelsteinhaus

Das Serviceteam vom Wendelsteinhaus sorgt für das leibliche Wohl am Berg, wahlweise im Panoramarestaurant oder im SB-Bereich

Wendelsteinkirche, © Claudia Hinz

Die Kirche am Wendelstein

Deutschlands höchstgelegene Kirche. Seit 1889 werden auf dem Wendelstein regelmäßig Gottesdienste zelebriert

Gutscheine

Online-Shop

Geschenkideen, Gutscheine, Bücher und Souvenirs vom Wendelstein