Blick vom Gipfelweg zur Bergstation der Wendelstein-Seilbahn, © Thomas Kujat, Chiemgau Tourismus e.V.
Panorama vom Aussichtspunkt Gacher Blick am Wendelstein, © Chiemgau Tourismus e.V., Thomas Kujat

Gacher Blick

Vom Wilden Kaiser bis zur Zugspitze

Nur ein paar Schritte sind es von der Bergstation bzw. vom Wendelsteinhaus zur Aussichtskanzel „Gacher Blick“. Seinen Namen verdient der beliebte Aussichtspunkt am Wendelstein dabei völlig zurecht: Das Wort "gach" stammt aus dem Bayerischen und bedeutet soviel wie "heftig, jäh, steil".

Nirgendwo lassen sich die rund 200 vor Ihnen liegenden Gebirgsketten und Gipfel besser entdecken und enträtseln, denn hier erhalten Sie die Lösung gleich mit dazu!

Eine große Panoramaaufnahme gibt detailliert Aufschluss über Lage und Höhe aller vom Wendelstein aus sichtbaren Berge:

Von den Chiemgauer Alpen über den markant gezackten Wilden Kaiser bis zu den schneebedeckten Zentralalpen mit dem berühmten Großglockner und -venediger. Und weiter über die Zillertaler Alpen, die majestätischen Spitzen des Rofan bis hin zum Karwendel- und Wettersteingebirge mit Deutschlands höchstem Gipfelmassiv, der Zugspitze.

Online-Shop

Geschenkideen, Gutscheine, Bücher und Souvenirs vom Wendelstein

© facebook

Wendelsteinbahn auf Facebook

Werde Fan und bleib auf dem Laufenden! Jede Menge Fotos und aktuelle Beiträge zum Wendelstein gibt's auch auf Facebook

Kletterskulptur Trojanische Gams am Spielgelände auf dem Wendelstein, © Thomas Kujat

Spielgelände

Bespielbare Kunstwerke aus Holz laden an der Bergstation am Wendelstein zum Kraxeln, Rutschen und Relaxen ein