Winterlicher Blick zum Wendelsteinhaus mit Kirche, © Peter Hofmann
Brunchbuffet im Panoramarestaurant am Wendelstein, © Günter Schiffmann

Wendelsteinhaus

Genuss auf 1.724 m Höhe

Im Jahr 1882-1883 wurde am Wendelstein ca. 100 Höhenmeter unterhalb des Gipfels das Wendelsteinhaus errichtet. Pächter Johann Krimbacher hielt damals nicht nur eine wohlschmeckende Brotzeit für die hungrigen Gipfelstürmer bereit, sondern ließ auch noch die viel gelobte Gemütlichkeit in das erste Bergwirtshaus der bayerischen Alpen einkehren.

Heute sorgen die Wirtsfamilie Paul Müller und ihr freundliches Serviceteam mit Qualität, Frische und regionalen Produkten für den ganz besonderen kulinarischen Genuss auf 1.724 m Höhe. Bitte beachten Sie auch die gastronomischen Sonderveranstaltungen im Wendelsteinhaus.

Kapazitäten im Wendelsteinhaus:

Panoramarestaurant: 110 Sitzplätze, Tischreservierungen möglich

Bergterrasse: 300 Sitzplätze für Selbstbedienung, 70 Sitzplätze mit Bedienung, keine Reservierungen möglich

Bierstüberl: 60 Sitzplätze für Selbstbedienung

Nebenräume für Betriebs- und Familienfeiern, Busgruppen, Hochzeiten und Tagungen: Jägerstube: 50 Sitzplätze. Im Obergeschoss des Wendelsteinhauses befindet sich die Münchner Stube (ca. 60 Sitzplätze) mit separater Aussichtsterrasse und eigenem Sanitärbereich.

Öffnungszeiten:

ganzjährig, täglich, bitte Revisionszeiten der Wendelsteinbahn beachten.

Kontakt und Ansprechpartner:

Paul Müller, Tel. +49 (0) 80 23 / 404, wendelstein@paulmueller.net

Tipps und Hinweise:

Vom Bergbahnhof der Zahnradbahn bzw. von der Bergstation der Seilbahn sind es nur jeweils wenige Schritte zum Wendelsteinhaus. Das Bergrestaurant sowie die Aussichtsterrasse sind ebenerdig und auch für körperlich eingeschränkte Personen bequem erreichbar. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Wendelsteinhaus aufgrund strenger Brandschutzauflagen heutzutage leider nicht mehr. Dafür aber auf der Mitteralm am Wendelstein.

LEW Tagung am Wendelstein, © Archiv der Wendelsteinbahn

Tagen am Wendelstein

Ob Pressekonferenz, Workshop oder Teambuilding - Auf 1.724 m wird Ihre Firmenveranstaltung zum Top-Ereignis

Das Wendelsteinhaus um 1883, © Archiv der Wendelsteinbahn

Das Wendelsteinhaus

Seit 1883 werden Berg- und Wanderfreunde am Wendelstein kulinarisch umsorgt

Vollmondabend am Wendelstein, © Carolin Baumann

Mondscheinfahrt auf den Wendelstein

Stimmungsvolle Fahrt mit der alten Zahnradbahn bei Vollmond inkl. Bergbuffet

© Peter Zangerl

Heiraten am Wendelstein

Das ganz besondere Eheversprechen an unvergesslichem Ort

Leitsystem zur Jahrhundert-Ausstellung über die Wendelsteinbahn, © Hans W. Lehmann

Jahrhundert-Ausstellung

Der Bau der Wendelsteinbahn vor über 100 Jahren war eine technische Sensation. Eine Ausstellung im Wendelsteinhaus gewährt Einblick in die interessante Geschichte

Online-Shop

Geschenkideen, Gutscheine, Bücher und Souvenirs vom Wendelstein