Blick vom Wendelstein auf die verschneite Alpenkette mit Zugspitze, © Claudia Hinz

Osterspaß am Wendelstein

Eiskunst und Oarscheim

Ein tolles Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie gibt es am Ostermontag, 17. April am Wendelstein:

Kinder fahren gratis mit der Zahnradbahn in Brannenburg oder der Seilbahn in Bayrischzell. Auf der Bergterrasse auf 1.723 Metern zaubert Eiskünstler Christian Staber aus Nußdorf  österliche Skulpturen. Zwischen 11 und 14 Uhr findet vorm Wendelsteinhaus das traditionelle "Oarscheim" statt, bei dem es allerhand tolle Preise zu gewinnen gibt (z.B. Eintrittskarten für Märchenpark, Museum u.v.m.) Der Osterhase hält zudem für alle Kinder süße Überraschungen bereit.

Die Ostermontags-Aktion am Wendelstein findet nur bei entsprechender Witterung statt. Zur Wetter- und Betriebsinfo

Wissenswert: Bereits 2008 hatte Christian Staber mit dem weltgrößten Eisosterhasen für Aufmerksamkeit gesorgt. Dieser entstand ebenfalls auf dem Wendelstein; ein Filmteam des Münchner Senders Pro7 begleitete damals die spannende Entstehung vom Transport der tonnenschweren Eisblöcke per Zahnradbahn über den aufwändigen Aufbau bis hin zur Vollendung mit allen Feinheiten. Zur Bildergalerie