Rasenmähroboter, © Husqvarna

Grüner Garten-Tarif

Rasenmähen mit Strom vom Wendelstein

Kaum ist der Frühling da laufen die Rasenmäher in der gesamten Nachbarschaft wieder auf Hochtouren. Wie Sie das wöchentliche Mähen und oft beschwerliche Entsorgen oder Kompostieren des Grases von April bis November künftig umgehen und noch dazu sparen erfahren Sie hier:

Wer bei der LHO in Flintsbach einen Rasenmähroboter kauft und in den Ökostromvertrag der Wendelsteinbahn wechselt erhält zwei Kalenderjahre lang bis zu 500 Kilowattstunden anteilige Energiekosten pro Jahr geschenkt. Ihr neuer Automower mäht die ersten beiden Betriebsjahre praktisch zum Nulltarif.

Während der Husqvarna Automower das Rasenmähen für Sie erledigt haben Sie Zeit, sich zu erholen. Anstatt der Stromgutschrift können Sie deshalb einmalig zwei Gutscheine für eine Berg- und Talfahrt mit der Wendelsteinbahn wählen.

Sie sind bereits Stromkunde der Wendelsteinbahn?

Bei Kauf eines Husqvarna Automowers und Wechsel in den Ökostromvertrag erhalten auch Sie wahlweise eine entsprechende Stromgutschrift oder zwei Freifahrten auf den Wendelstein.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Arbeitserleichterung
  • Zeitersparnis
  • kein Grünabfall
  • leise
  • emissionsfrei
  • Stromgutschrift oder zwei Freifahrten mit der Wendelsteinbahn

Infos und Vertragsunterlagen

bei LHO Obermair OHG, Kufsteiner Str. 65, 83126 Flintsbach. Ansprechpartner: Sepp Obermair jun., Tel. +49 (0) 8034 / 7083-13, Internet: http://www.lho-flintsbach.de/

Detailinfos zum Stromlieferungsvertrag

Ansprechpartner: Andrea Lederer und Martina Treichl, Tel. +49 (0) 8034 / 308-151