Wendelsteingipfel mit Blick ins Leitzachtal, © Claudia Hinz

Wanderweg zur Seilbahn-Talstation

Wendelstein - Osterhofen

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bergterrasse vorm Wendelsteinhaus.

Von dort geht es unter der Wendelstein-Seilbahn hindurch, vorbei an der Photovoltaikanlage zu den Wendelsteiner Almen.

Über die Siglalm sowie das Bergcafe Siglhof in Hochkreuth gelangen Sie schließlich hinunter zur Seilbahn-Talstation. 

Nutzen Sie hier die Zusteigemöglichkeit zur Wendelstein-Bus-Ringlinie.

Höhenunterschied: 1.046 m, Gehzeit: ca. 2½ Std.

Bergläuferin am Wendelstein-Ostgipfel, © Thomas Bucher

Bergläufer-Ticket

5 oder 10 knieschonende Talfahrten mit Zahnradbahn oder Seilbahn zum Super-Sparpreis

Strecke München-Bayrischzell mit Blick auf den Wendelstein, © Bayerische Oberlandbahn

BOB Kombi-Ticket - Meridian

Bequem und extra-günstig auf den Wendelstein - Ihre Anreise mit der Bayerischen Oberlandbahn oder Meridian

Bus der Wendelstein-Ringlinie, © Peter Zangerl

Ringlinie

Lassen Sie Ihr Auto doch einfach mal stehen! Mit der Wendelstein-Ringlinie geht es bequem zu den Talstationen der Wendelsteinbahn oder zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung