Panoramablick vom Wendelstein nach SO, © Thomas Kujat, Chiemgau Tourismus e.V.
Wanderer auf dem Weg zum Bergbahnhof der Zahnradbahn, © A. Mittermeier

Rundweg Wendelsteiner Alm

Bergstation - Wendelsteiner Almen - Bergstation

Ausgangspunkt ist die Bergterrasse vorm Wendelsteinhaus .

Der Rundweg führt Sie auf der sonnigen Südseite des Berges unterhalb der Seilbahn hinunter zu den Wendelsteiner Almen, das atemberaubende Panorama stets im Blick. Über die sog. Zeller Scharte geht es auf einem felsigen Steig Richtung Zahnradbahn-Trasse wieder hinauf zur Bergstation und schließlich zum Endpunkt des Rundwegs, der Wendelsteinkirche .

Gehzeit: ca. 1 ½ Stunden.

Wanderweg vom Bergbahnhof der Zahnradbahn im Bereich des sog. Wendelsteiner Kessels, © Thomas Kujat, Chiemgau Tourismus e.V.

Wendelstein-Streifzüge

Wissenswertes zur Almwirtschaft, zu den Themen Wasser und Geologie. Entspannen an kunstvoll gestalteten Rastplätzen oder unterwegs meditieren. Am Wendelstein gibt's Wanderwege mit Mehrwert

Gipfel hoch4 plus Ticket

Bis zu 40 Prozent sparen! Alle vier Rosenheimer Bergbahnen zum Vorteilspreis und mit Thermen-Rabatt! DER Geschenk-Tipp im Chiemsee-Alpenland

Bergläuferin am Wendelstein-Panoramaweg Bereich Ostgipfel, © Thomas Bucher

Bergläufer-Ticket

5 oder 10 knieschonende Talfahrten mit Zahnradbahn oder Seilbahn zum Super-Sparpreis